• img_1019.jpg
  • img_1081-copia-copia-1.jpg
  • img_1149.jpg
  • dsc_1857.jpg
  • dsc_0317.JPG
  • dia_0086-copia.JPG
  • dia_0055.JPG
  • dsc_1786-copia-copia-1.jpg
  • 75767181.jpg

Reisefahrradrouten

Wenn Sie Ihr Fahrrad lieben und Sie sind bereit für eine unvergessliche Reise, lassen Sie sich von unseren Vorschlägen geführt werden, werden wir die versteckten Ecken unseres Landes durch interessante Routen entdecken, die in der unberührten Natur schlängeln.



Heimat des berühmten Olympiasieger und Weltmeister Paolo Bettini, der an diesen Orten seine Ausbildung begann, Bibbona, zusätzlich zu einem beliebten Badeort, ist auch ein ideales Ziel für Sport- und Naturliebhaber aufgrund des milden Klimas auch in Wintermonate, die besondere Form des Territoriums und von ruhigen Straßen.



Das Hotel liegt im Herzen der etruskischen Küste bietet verschiedene Routen in engem Kontakt mit der Natur, geeignet sowohl für Amateure als auch Profis; von schattigen Pinienwäldern, die das Meer auf das Land engen Gassen der Stadt, die die traditionellen Binnen mittelalterliche Dörfer, die jetzt berühmten Weinstraße, flankiert von Weinbergen und Olivenhainen durchqueren, die ausgezeichnete Qualität ihrer Produkte.





Die Routen:

Der Weg Nr 1-75 km über Suvereto

Der Weg Nr 2-83 km über Sassetta

Der Weg Nr 3-35 km über Montescudaio

Der Weg Nr 4-30 km über Castagneto Carducci

Der Weg Nr 5-73 km über Piombino

Der Weg Nr 6-63 km über Guardistallo

Der Weg Nr 7-76 km über Volterra

Der Weg Nr 8-105 km über Larderello

Der Weg Nr 9-48 km über Bibbona

Pfad n ° 10 bis 75 km über Riparbella

Pfad n ° 11 bis 50 km über Campiglia Marittima

Pfad n ° 12 bis 50 km über Casale Maritime



Biken Mountainbike

Route 1: Le Cassette - Orleto, Fahrtzeit 01.10 '

Route 2: Feigen Mori - Monte Fico, Fahrtzeit 01.20 '

Route 3: Pass Terminino - Golazze Schritt Open, p Zeit. 02.40 '

Route 4: Botro Grande - Aia Vecchia, Reisezeit: 02.10 Uhr '